Unsere Kirche in Weißenborn von innen und außen.











































Kirche in Weißenborn
Die Kirche Weißenborn ist Pfarrkirche der Gemeinde Weißenborn mit dem Ortsteil Süßenbach.
Wann die Kirche erbaut ist, läßt sich nicht genau bestimmen. Sie hat mit Sicherheit vor der Reformation in dieser Gegend gestanden. Dies beweist das Monument des Ritters MELCHIOR VON HARTITZSCH mit der Jahreszahl 1537, sowie die besondere Bauart des Chores (Fenster mit gotischem Maßwerk), dessen Erbauungszeit am Ausgang des 15. oder 16. Jahrhunderts liegt. Das Kirchenschiff ist vermutlich in der Zeit der Reformation und dem Dreißigjährigen Krieg erbaut worden.

Unsere Kirche ist reich an Sehenswürdigkeiten, doch ist sie kein Museum. Sie ruft die Menschen zum Gottesdienst und lädt zur stillen Andacht ein.
"Herr, ich liebe den Ort, wo dein Tempel steht, die Stätte, wo deine Herrlichkeit wohnt." Psalm 26,8